Vossloh Fastening Systems - Zur Startseite

Integrierte Managementsysteme

Hohe Sicherheit durch Qualitätsprodukte, schonender, nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen und eine hohe Kundenzufriedenheit, zählen zu den Unternehmensgrundsätzen von Vossloh Fastening Systems. Aus diesem Grund nehmen sowohl das Qualitäts- wie auch das Umweltmanagement eine besondere Stellung ein. Die Umsetzung, Einhaltung und Überwachung der strengen Kriterien erfolgt durch ein normkonformes, zertifiziertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem.

Um unsere Produkte kontinuierlich auf einem hohen Qualitätsniveau zu halten, setzt Vossloh Fastening Systems eine ganze Reihe integrierter Maßnahmen ein. Das beginnt mit geplanten Aus- und Weiterbildungen der Mitarbeiter und setzt sich konsequent fort über vorbeugende Qualitätsmaßnahmen und Planungen, lückenlose Dokumentationen sowie klaren Verantwortlichkeiten. Grundlage dafür sind die nach ISO 9001, ISO 14001 und DB Q1 zertifizierten Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme. Mittels moderner Produktionseinrichtungen, rechnergesteuerten Prüfständen und genauesten Messeinrichtungen über moderne Labore bis hin zu mobilen Prüf- und Messvorrichtungen wird die erzeugte Qualität verifiziert und weiter verbessert. Prüf- und Testreihen erfolgen nach allen gängigen internationalen Standards und entsprechend den Kundenspezifikationen.

Das Umweltmanagement von Vossloh ist ganzheitlich konzipiert. Die Umsetzung erfolgt nach klar definierten Umweltzielen. Es ist genau festgelegt, welche Maßnahmen anzuwenden sind und wie sie überwacht werden. Vossloh setzt dazu ausgebildete Fachkräfte und Beauftragte ein und arbeitet eng mit den entsprechenden Behörden zusammen.

Das Umweltmanagementsystem erstreckt sich von der umweltgerechten Produktion bis hin zur Logistik. Das umfasst z.B. Abfallentsorgung, Wasser – Versorgung - Entsorgung, Abluft, Abwärme, Lärm, Energie, Verpackungen, Lagerung, Transport. Selbstverständlich gehören auch die Notfallvorsorge sowie Pläne für Notfallmaßnahmen dazu, damit man für alle Eventualitäten vorbereitet ist. Unsere Produkte sind Umweltfreundlich, Grundwasserneutral und Recyclingfähig. Schon in der Designphase werden diese Punkte berücksichtigt.

Alle Standorte von Vossloh Fastening Systems haben ein integriertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem entsprechend ISO 9001 und ISO 14001 eingeführt und verfahren danach. Diese Systeme werden von Werdohl aus zentral betreut, und gelenkt. Das sind zurzeit die Standorte in Deutschland (Werdohl), in Polen (Nowe Skalmierzyce), in China (Kunshan) und in der Türkei (Erzincan).
Energiemanagementsystem - ISO 50001 : 2011
Qualitäts- und Umweltmanagementsystem - ISO 9001 : 2008, ISO 14001 : 2004 + Cor 1 : 2009
Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem - BS OHSAS 18001 : 2007